© Photo de la couverture: Black and White Lotus, ViewStock

À PARAÎTRE LE
1er NOVEMBRE 2023

ALLE BÜCHER
SIND IM BUCHHANDEL
AUF BESTELLUNG
ERHÄLTLICH.

stapel bücher von pearlbooksedition

© Isabelle Schär

Kariba ou le Secret du barrage - Hugues de Wurstemberger

NEUERSCHEINUNG

HÉLÈNE RUMER
UN REGARD SUR LA TRADUCTION

Profil bas

Seltsamerweise hilft die Tochter unbewusst mit, den
zerbrechlichen Wall des künstlichen Familienfriedens wiederaufzubauen, eines Friedens, der so lange hält, wie er eben hält, nämlich kurz.

helene rumer le livre profil bas

MARTIN DISLER

MARTIN DISLER
Blick ins buch

Die Versuchung des Malers

Vielleicht werde ich steinalt. Ich möchte achtzig werden. Malen bis ich achtzig bin. Die Bilder spülen mich in ein hohes Alter.

Bilder vom Maler

Unmöglich, den gefrässigen Sog zu beschreiben, den das Schloss vom ersten Moment an auf uns ausübte. War es die gähnende Leere seiner Räume, die Unberührtheit der Wände und Flure, die uns für es einnahmen?

bücher von martin diesler: bilder vom maler und die versuchung des malers
buchmesse paris

PEARLBOOKSEDITION AM
SALON DE L’AUTRE LIVRE.

Freitag 26. bis Sonntag 28. November
Halle des Blancs Manteaux, Paris

<br>Nous attendons avec impatience de nombreux invités!

buchcover wolkensturz

Buchgestaltung Manù Hophan

Wolkensturz

Erschienen am 3. Juni 2021

Eine winterlich raue Berglandschaft mit ihren Bewohnerinnen und Bewohnern bildet den Rahmen für diese Geschichte um Marion und Baptiste, die zugezogen sind und einen Hof übernommen haben. Sie leben mit ihren Ziegen abgeschieden oberhalb des Dorfes. Eines Nachts durchbricht ein unglaubliches Ereignis ihren harten Alltag: Marion bringt im Badezimmer ein Kind zur Welt. Die vorausgehende Schwanger-schaft hat niemand bemerkt, auch die werdende Mutter nicht. Der Roman, in dem die Stimmen der Beteiligten zu hören sind, erzählt die vier ersten Tage nach der Geburt, die das Leben des Paares auf den Kopf stellt.

Solothurner Literaturtage

Der Übersetzer Daniel Oesch ist eingeladen an die 43. Solothurner Literaturtage

14. bis 16. Mai 2021

Nicht verpassen:

die Autorinnen und Autoren
stellen ihre Bücher in einem kurzen Video vor: