Kariba ou le Secret du barrage - Hugues de Wurstemberger

Nouveauté

Le barrage de Kariba, construit par des Italiens, a balafré le Zambèze dans les années 1950. D’un côté il s’accroche en Zambie, de l’autre il empoigne la roche du Zimbabwe. Dans l’église, érigée sur la colline de la petite ville de Kariba, une stèle porte les noms des quatre-vingt-six victimes de la construction de cet ouvrage. 
 
Giada et Yanis vivent en Suisse et sont de grands amateurs de voyages en Afrique. Bien que leur couple batte de l’aile, ils partent ensemble au Zimbabwe…. 
 
Date de parution: Septembre 2022
à commander en librairie

HÉLÈNE RUMER
UN REGARD SUR LA TRADUCTION

Profil bas

Seltsamerweise hilft die Tochter unbewusst mit, den zerbrechlichen Wall des künstlichen Familienfriedens wiederaufzubauen, eines Friedens, der so lange hält, wie er eben hält, nämlich kurz.
helene rumer le livre profil bas

MARTIN DISLER

MARTIN DISLER
Blick ins buch

Die Versuchung des Malers

Vielleicht werde ich steinalt. Ich möchte achtzig werden. Malen bis ich achtzig bin. Die Bilder spülen mich in ein hohes Alter.

Bilder vom Maler

Unmöglich, den gefrässigen Sog zu beschreiben, den das Schloss vom ersten Moment an auf uns ausübte. War es die gähnende Leere seiner Räume, die Unberührtheit der Wände und Flure, die uns für es einnahmen?
bücher von martin diesler: bilder vom maler und die versuchung des malers
l’autre LIVRE

PEARLBOOKSEDITION AM
SALON DE L’AUTRE LIVRE.

Freitag 26. bis Sonntag 28. November
Halle des Blancs Manteaux, Paris

Nous attendons avec impatience de nombreux invités!

PEARLBOOKSEDITION AM
SALON DES PETITS ÉDITEURS.

Samstag, 13. November
von 9 bis 18 Uhr
Salle communale Jean-Jacques Gautier
Chêne-Bougeries (Genf)

Nous attendons avec impatience de nombreux invités!

SALON DES PETITS ÉDITEURS
Zürich Liest Plakat

PEARLBOOKSEDITION STELLT AUS.

am Samstag, 30. Oktober
von 10 bis 16 Uhr
Zentrum Karl der Grosse, Zürich

Au plaisir de vous voir!

SYLVIE BLONDEL ET LE ROMAN HISTORIQUE.

le mercredi, 20. octobre, de 18h à 20h30 à Morges

Sylvie Blondel, autrice du roman Ce que révèle la nuit,  participera à cette table ronde autour du roman historique.
Fyler SYLVIE BLONDEL Veranstaltung
affiche ptit malin pearlbooksedition

Hélène Rumer signiert.

Sonntag, 9. Oktober
Le Chesnay-Rocquencourt

Hélène Rumer, Autorin des Romans Profil Bas (auf Deutsch übersetzt von Daniel Oesch: Niedergeschlagen), sowie eines weiteren Romans, Le Zal, signiert ihre Bücher an diesem Autorensalon ausserhalb von Paris.
buchcover wolkensturz
Buchgestaltung Manù Hophan

Wolkensturz

Erschienen am 3. Juni 2021

Eine winterlich raue Berglandschaft mit ihren Bewohnerinnen und Bewohnern bildet den Rahmen für diese Geschichte um Marion und Baptiste, die zugezogen sind und einen Hof übernommen haben. Sie leben mit ihren Ziegen abgeschieden oberhalb des Dorfes. Eines Nachts durchbricht ein unglaubliches Ereignis ihren harten Alltag: Marion bringt im Badezimmer ein Kind zur Welt. Die vorausgehende Schwanger-schaft hat niemand bemerkt, auch die werdende Mutter nicht. Der Roman, in dem die Stimmen der Beteiligten zu hören sind, erzählt die vier ersten Tage nach der Geburt, die das Leben des Paares auf den Kopf stellt.

Wind und Schweigen

François Hainard

Radio SRF2 Kultur 21. Mai 2021

Le Temps 27. Mai 2021

buchcover rückseite wind und schweigen | francois hainard | pearlbooksedition

"Wind und Schweigen"

vom 11.3.2021

Solothurner Literaturtage

Der Übersetzer Daniel Oesch ist eingeladen an die 43. Solothurner Literaturtage

14. bis 16. Mai 2021

Solothurner Literaturtage

Der Übersetzer Daniel Oesch ist eingeladen an die 43. Solothurner Literaturtage

14. bis 16. Mai 2021

Nicht verpassen:

die Autorinnen und Autoren
stellen ihre Bücher in einem kurzen Video vor:

Martin Disler – die späten Jahre

Theater des Überlebens.

29. November 2020 bis 7. November 2021

Striptease

Erschienen am 23. Oktober 2020

André Pastrella vertrödelt sein Leben zwischen miesen Jobs, Alkohol und unerreichbaren Frauen. Eben noch verbrennt der sympathische junge Taugenichts seinen Romananfang mit einem Schuss Smirnoff im Waschbecken seiner Genfer Sozialwohnung, da macht er eine folgenreiche Entdeckung: die Romane von John Fante, in dem der Möchtegern-Autor sein Alter Ego findet. Zum Schriftsteller aber taugt André nicht. Zum Geschäftemacher oder Ganoven ebenso wenig. Überall wird der Sohn sizilianischer Gastarbeiter zum Außenseiter gestempelt. 
Buchgestaltung Thomas Ott

Wind und Schweigen

Erschienen am 28. September 2020

Im kleinen Dorf La Brévine im rauen und sittenstrengen Neuenburger Jura verlieben sich die 15-jährige, einheimische Jeannette und der 22-jährige, zugezogene Tessiner Bäckergeselle Antonio. Doch ihre Liebe über die religiösen, kulturellen und sprachlichen Grenzen hinweg ist für seine katholischen Eltern ebenso undenkbar wie für ihre protestantische Familie. Als Jeannette schwanger wird, gerät das Paar in eine ausweglose Lage.
Buchgestaltung Manù Hophan